Trainingday

Dummyarbeit, unser all-time-favorite. Ja, das ist doch schon ne feine Sache. Longieren oder Fährtenarbeit muss immer irgendwie geplant sein. Man muss sich nach geeigneten Plätzen umsehen, muss das Equipment schleppen und beim momentanen Wetter eine Decke und Mäntel für die Hunde einpacken. Ehrlichgesagt bin ich dazu dann manchmal doch ein bisschen zu faul. Aber so ein Dummy, der passt immer in die Tasche und ist dabei noch super vielseitig. Meistens begleitet uns der Mini-Dummy zu unseren Spaziergängen, der ist besonders handlich und nicht ganz so leicht zu finden und wird auf der Hunderunde hin und wieder verloren um die Jagdhundenase zu fordern.

Diese Woche habe ich – die geräumigen Taschen der Winterjacke machen’s möglich – dann doch mal wieder den 500g-Dummy mitgeschleppt. Somit lag der Fokus mal weniger auf der Suche, dafür mehr auf dem Apport an sich. Denn manchmal sind die Herrschaften da doch ein bisschen schlampig. Mittig tragen? Wird überbewertet. Halten an sich sowieso. Aber ich kann nicht meckern, die Jungs haben ihren Job super gemacht. Maya hat bei der Dummyarbeit anders als Kito und Berti offen gestanden etwas Narrenfreiheit. Der 500g-Dummy ist für einen so kleinen Fang doch wirklich etwas groß, also drücke ich beide Augen zu, wenn Madame mal wieder am „Henkel“ trägt und mir das Ding plump gesagt vor die Füße spuckt :-)

 

4 Kommentare

  1. Dummyarbeit ist auch unser Favorit, eben weil es sich so einfach in die normale Gassirunde einbauen lässt. Oder bei so richtig miserablem Wetter kann ich auch zu Hause ein bisschen mit den beiden arbeiten, ordentliches halten und abgeben lässt sich auch im Wohnzimmer trainieren. ;-)
    Ich hab mittlerweile an jedem Schlüssel einen Mini-Dummy dran, im Auto liegen immer welche.

    1. Sehe ich ganz genauso. Es gibt ja vieles, das man auch drinnen üben kann, ich muss aber gestehen, dass ich dann meistens zu faul bin :-D

  2. YAY *.* Dummyarbeit :)
    Das werden wir nächstes Jahr in Angriff nehmen, da Finn das total Spaß macht. Allerdings möchten wir das nicht so [lala] machen, sondern unter Anleitung :)
    Mal gespannt was uns nächstes Jahr erwartet.
    Allerliebste Grüße
    Lisa & Finn

  3. Also im Garten finden meine das Dummy Training super. Beide müssen Sitz machen ich verstecke den Futterbeutel und schicke einen los. Lasse mir den Dummy in die Hand legen und beide bekommen ein leckerchen. Finden beide toll aber im Wald interessieren Sie sich beide nicht dafür??????

Schreibe einen Kommentar