Mein ganzes Glück.

Bevor gestern Nachmittag die Welt für einen Moment unterzugehen schien, haben wir das schöne Wetter genutzt und waren gute drei Stunden im Wald unterwegs. Und während ich mal wieder stehen blieb um Berti in seinem Entdeckungswahn ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen, fiel mein Blick auf Maya und Kito. Ja, Berti kann ziemlich anstrengend sein und wie wir Menschen so sind (ich zumindest manchmal) fallen uns negative Sachen meist eher auf als positive, wir sind schnell genervt, gestresst oder haben das Gefühl nicht voran zu kommen. Egal wie …

Leinenführigkeit wird überbewertet

Der Meinung ist jedenfalls Berti. Für mich ist es eines der wichtigsten Basics in der Hundeausbildung, weil es mir besonders mit drei Hunden das Handling ungemein erleichtert und ich somit wesentlich entspannter durch den Alltag komme. Nun, wie gesagt, Berti sieht das anders. Als er vor etwa einem Jahr zu uns kam, sah das alles noch ganz gut aus. Berti ließ den Streber raushängen, meisterte jede Übung mit Bravour, ging brav an der lockeren Leine, was wir natürlich regelmäßig übten. Irgendwann änderte sich seine Einstellung diesbezüglich …

Mehrhundehaltung – Fluch oder Segen?

Ein Zweithund ist sicher für viele Hundehalter ein Thema, doch häufig überwiegt die Unsicherheit und viele Fragen, auf die man keine Antwort weiss. Da ich im Laufe der Jahre mit meinen inzwischen drei Hunden viele Erfahrungen machen durfte, möchte ich euch gern einen Einblick geben, ein paar Anregungen zum Thema Mehrhundehaltung, aber euch vor allem auch unsere persönliche Geschichte erzählen, die nicht immer rosig war. Mit mehreren Hunden zusammen zu leben ist toll, aber es gibt nunmal auch Schattenseiten. Mit dieser kleinen Artikel-Serie nehmen …