Punktebesuch

Letzte Woche hatten wir Besuch von der lieben Amber. Ich wollte ja eigentlich gar nicht so recht raus, hatte es mir gerade unter Herrchen’s Schreibtisch bequem gemacht und war schon am Wegdösen…aber das Frauchen meinte das wäre ganz schön unhöflich, wenn man Besuch hat. Also ging es raus in den Garten. Während die Frauchen so vor sich hin tratschten, beschlossen wir, dass ein Wechsel aus Spiel und im-Schatten-lümmeln bei der Hitze wohl die beste Strategie ist. Natürlich hat der Berti in Sachen Spiel schnell das Ruder übernommen und …

and at the end of the day…

…your feet should be dirty, your hair messy and your eyes sparkling. [Shanti] Ich bin ein Mensch, der grundsätzlich viel nachdenkt und sich gern über Dinge den Kopf zerbricht. Gerade im Bezug auf meine Hunde habe ich manchmal das Gefühl mehr Zeit damit zu verbringen darüber nachzudenken was ich am besten wie anstelle um im Training möglichst einen Schritt voran zu kommen, um Situationen positiv zu bewältigen oder die Hunde angemessen auszulasten, als einfach nur Zeit mit meinen Hunden zu verbringen. Dabei bin ich eigentlich ein Bauchmensch …

Arrr Pirat!

Gestern waren wir bei angenehmen irgendwas-unter-dreißig-Grad an den Neckarplatten spazieren. Eine Abkühlung am Fluss durfte da natürlich nicht fehlen. Anschliessend wurde fix der beste Aussichtspunkt ausgemacht um das Federvieh, das sich im und am Wasser tümmelt, bretonengemäß beobachten zu können. …