Neues Jahr, neue Freunde

Pünktlich am ersten Januar haben wir nicht nur das neue Jahr, sondern auch einen neuen Freund begrüßt. Naja, eine Freundin. Nachdem wir unseren Silvesterrausch ausgeschlafen hatten, haben wir uns auf den Weg in den Wald gemacht und uns mit Dalmatiner-Mädchen Amber getroffen (..die hat übrigens auch einen ganz tollen Blog!).

Während die Zweibeiner getratscht haben, haben wir den Wald erkundet, ganz viel getobt, Wildfährten erschnüffelt, Spielys und Amber’s Halsband verloren und wieder gefunden und ein Reh verpasst, das direkt vor uns den Weg gekreuzt hat. Frauchen hat’s gesehen und das einfach für sich behalten *ts*

Jetzt wollen wir euch mal nicht weiter mit Text langweilen und lassen einfach die Bilder sprechen :-)

Wir hatten jedenfalls ne Menge Spaß und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

3 Kommentare

  1. Die Bilder zeugen wirklich von viel (Tobe) Spaß – so fängt ein neues Jahr wirklich gut an :)

    Liebe Grüße,
    Isabella

  2. Huhu :)
    das ist ja ein mega Spaß gewesen!
    Schlabbergrüße Bonjo

  3. Huhu :) Es hat uns super viel Spaß gemacht und freuen uns auch auf ein Wiedersehen ;)
    Danke noch mal für deine Tipps – wir werden versuchen vieles davon umzusetzen :)

    Liebe Grüße und *schnuff*
    Carolin und Amber ♥

Schreibe einen Kommentar