Seepferdchen, Freischwimmer, Wasserkänguru

Eigentlich weiss ich nicht, was nach dem Freischwimmer kommt, denn den dürfen wir ja voller Stolz unser Eigen nennen und somit habe ich mir über weitere Abzeichen noch nicht wirklich Gedanken gemacht. Nach unserem gestrigen frühmorgendlichen Ausflug zu den Neckarplatten steht fest: Wasserkänguru. Es ist das Wasserkänguru, das nach Seepferdchen und Co. kommt. Erstens kommt mir das entgegen, da ich ein Profi im Wasser-Hopsen bin und das Ding somit schon in der Tasche hab und zweitens hat der Kito heute solch fröhlich-spritzige Hopser absolviert, wie es nur ein Wasserkänguru kann. Wie – ihr kennt keine Wasserkängurus? Also hört mal… *ts*

Achso, bevor wir nun zur heiteren Wasser-Hopserei kommen, noch zum ernsten Teil des Tages. Natürlich hat Frauchen die noch verhältnismässig kühlen Temperaturen am frühen Morgen genutzt und hat mir eine Fährte und dem Kito einen Trail gelegt. Wurde auch mal wieder allerhöchste Zeit. Danach war noch etwas Gehorsam à la Fuß, Down vor dem Dummy, Abruf und so dran und abschliessend ne wilde Zergelei mit der Beisswurst. Und dann… ja dann ging es endlich ans Wasser!

 

Schreibe einen Kommentar