TEAMCANIN SniffleDog Premium – für ungestüme Profi-Schnüffler

Vor kurzem haben wir das SniffleDog von TEAMCANIN getestet – unser Fazit: gut umgesetzt, handlich, aber bei wilden Kameraden wie mir leider nicht besonders standhaft (zum ausführlichen Bericht geht’s hier). Damit wollten wir uns jedoch nicht abfinden und haben nun das SniffleDog Premium dem Härtetest unterzogen. Das Set besteht aus einer Dose, einer runden Halterung für diese und einem Verbindungsstück. Wer richtig loslegen will, braucht also natürlich mehrere Sets. Da soll unser neues SniffleDog drin sein? Wo denn? Ich präsentiere: ein …

Seepferdchen, Freischwimmer, Wasserkänguru

Eigentlich weiss ich nicht, was nach dem Freischwimmer kommt, denn den dürfen wir ja voller Stolz unser Eigen nennen und somit habe ich mir über weitere Abzeichen noch nicht wirklich Gedanken gemacht. Nach unserem gestrigen frühmorgendlichen Ausflug zu den Neckarplatten steht fest: Wasserkänguru. Es ist das Wasserkänguru, das nach Seepferdchen und Co. kommt. Erstens kommt mir das entgegen, da ich ein Profi im Wasser-Hopsen bin und das Ding somit schon in der Tasche hab und zweitens hat der Kito heute solch fröhlich-spritzige Hopser absolviert, …

Naturburschen

Tagsüber ist mit unserem Frauchen momentan nicht allzu viel anzufangen. Zu heiss meint sie. Also wir wären ja zu jeder Aktion bereit. Wäre schliesslich langweilig, den ganzen Tag nur in der Sonne rumzulungern. Und im Schatten. Und dann wieder in der Sonne. Und dann wieder im Schatten. Und dann… na jedenfalls ist tagsüber echt tote Hose und da wir alle schon voller Vorfreude auf den ersehnten Abendspaziergang gewartet haben, dachte Frauchen sich: heute machen wir mal einen Ausflug. Mitten in die Natur. Nunja, wir wohnen ja schon recht ländlich, …

Voll früh.

Voll früh sind wir heute aufgestanden, weil unser schlaues Frauchen der Meinung ist, dass man doch etwas produktiver in den Tag starten kann, wenn es noch nicht so heiss ist. Natürlich ist ihr das nicht jetzt erst eingefallen, schliesslich ist es ja schon etwas länger recht sommerlich, allerdings ist es ihr heute zum ersten Mal gelungen auch tatsächlich aufzustehen, als der Wecker geklingelt hat. Um sechs. Also sind wir marsch raus auf’s Feld und haben in der Morgensonne unser Ründchen gedreht. Frauchen hat wohl sogar ein paar Hasen gesichtet, …

Wie geht eigentlich… BASIS?

Basis ist bei uns nicht wie man meinen würde eine Art „Basisgehorsam“ wie Sitz, Platz & Co., sondern tatsächlich die Basis, also die Grundlage für unseren gemeinsamen Alltag und alle weiteren Übungen. Basis heisst in erster Linie, dass mein Hund Blickkontakt zu mir hält und bei mir bleibt. Wie fange ich an? Ganz einfach in der Statik. Ich platziere mich mit meinem Hund an einem zunächst reizarmen Ort, lasse die Leine auf den Boden fallen und stelle zur Sicherheit meinen Fuß drauf. Wieso fällt die Leine auf den Boden? Weil wir unseren Hund …

Wie geht eigentlich…?

Es gibt jene Hunde, die bei sogenannten „Ach-lass-ihn-doch-Leuten“ landen – die dürfen machen was sie wollen, haben aber wohl auch ein recht langweiliges Leben. Und es gibt diese Zweibeiner, die unter einem entspannten Miteinander etwas anderes verstehen, als den Hund Hund sein zu lassen und Probleme zu lösen, indem man sie einfach ignoriert. Zu letzteren gehört unser Frauchen. Ein entspanntes Miteinander klingt ja easy peasy und so, aber was da alles dazu gehört *puh* Unser Frauchen will sich auf uns verlassen können und da wir wie ihr ja wisst …

Ein ganz normaler Abendspaziergang

Gestern Morgen stand mal wieder ein Ausflug zum See an. Wir haben Herrchen unsere Schwimmkünste präsentiert und natürlich war er restlos begeistert. Nachdem unser Aqua Dummie und natürlich auch Hippo etliche Male aus den Wellen gerettet wurden, war unser Frauchen der Meinung es sei Zeit für eine Pause. Ich war aber anderer Meinung und bin einfach noch ein Weilchen im Kreis geschwommen, habe mal hier, mal da durch die Gegend geschaut und natürlich auch die Zweibeiner nicht aus den Augen gelassen. Die fanden das übrigens ziemlich unterhaltsam, denn …

TEAMCANIN SniffleDog – wir haben’s getestet!

Getestet wäre wohl untertrieben, wir haben es dem Maya-Härtetest unterzogen. Wie es dabei abgeschnitten hat, erfahrt ihr gleich. Nun erstmal zu den Fakten! Das Sniffleboard von TEAMCANIN besteht aus sechs Teilen, die man wie Puzzleteile easy ineinanderstecken kann, sowie sechs Döschen und einem Soft-Clicker. Außerdem gibt’s eine anschauliche Anleitung dazu. Bevor es losgehen kann, müssen die Deckel der Behälter mit Löchern versehen werden, ansonsten ist das Set startklar! So sieht’s aus. Frauchen war schon voller Vorfreude, da sie das Set …

Lichtspiel

Eigentlich war der Tag heute recht langweilig und doch haben wir ziemlich viel gemacht. Frauchen hat uns mega früh geweckt und wollte unbedingt raus. Keine Ahnung was das für neue Gewohnheiten sind. Hat mir natürlich gar nicht gepasst, aber letztendlich war es doch ganz gut. Hatten nämlich den Drahtesel dabei, also easy peasy für Frauchen, auspowern für uns. Da wir sonst natürlich nie so früh rausgehen (es war noch nichtmal sechs!), haben wir das Feld und seine Bewohner mal von einer ganz neuen Seite kennengelernt. Alles hat noch geschlafen, …

Unterwasserwelten

Wie ihr ja wisst, dreht sich bei uns bei den momentanen Temperaturen alles ums Wasser. Sofern Frauchen Zeit hat geht es an den See und dann wird geplanscht, gepaddelt und getaucht was das Zeug hält. Und wie wir euch ja berichtet haben, hat auch endlich der Kito seinen Freischwimmer gemacht. Die „Landbilder“ haben wir euch ja bereits gezeigt – nun nehmen wir euch mit auf Tauchgang. Also Luft anhalten und los geht’s ;-) Ich sag’s euch, Frauchen ist ja eh schon hin und weg von der tollen Schwimmerei und dass nun auch endlich der Kito unter die Seehunde …