Schneespaß

Was hatten wir einen Spaß als Frauchen heute Morgen die Tür aufmachte. Frau Holle hat heute Nacht nämlich nochmal Vollgas gegeben und im Turbo-Gang ihre Kissen ausgeschüttelt, sodass unsere Felder komplett mit Schnee bedeckt waren. Suuuuper, finden wir – nicht ganz so super, findet Frauchen. Naja, ganz Unrecht hat sie ja nicht, Frühling ist nämlich echt spitze (nicht so kalt, kein Regen, viele Hasis, schwimmen…), aber Schnee ist auch spitze! Also ging es für uns erstmal eine Runde in den Garten. Unser Kumpel, der Elch, durfte mit. Den haben …

Projekt Gelbe Schleife – weil Rücksichtnahme die Ausnahme geworden ist

Von rücksichtslosen Hundehaltern, die ihren Hund völlig gleichgültig überall hinrennen lassen, kann ich ein Lied singen. Der soll ja seine Freiheit haben und schließlich möchten die Hunde sich ja auch mal Guten Tag sagen. Außerdem tut der ja nix. Ich persönlich glaube ja nicht, dass meine Hunde jedem „Köter“ am Po schnuffeln möchten und selbst wenn – dann gibt es eben Momente, in denen ICH das nicht möchte. Woher aber soll der Hund nun wissen, wann ein Kontakt okay ist und wann nicht? Leute, die Hundekontakt in der Regel völlig unkontrolliert …

Der Anti-Schling-Napf im Maya-Test

Wie ihr wisst, sind Zweibeiner immer wieder gut für eine Überraschung. Und was Dinge betrifft, die die Hundewelt nicht braucht, ist unser Frauchen ganz vorne mit dabei und muss natürlich allen möglichen Schnickschnack ausprobieren. Immer dieser neumodische Kram. Ja, vor kurzem hielt bei uns ein Anti-Schling-Napf Einzug. Also bitte, was ist denn das schon für ein Wort?! Aber fangen wir mal von vorne an. Sicher ist euch nicht entgangen, dass wir uns unsere normale tägliche Futterration seit nun etwa einem Jahr ausschließlich draußen erarbeiten. …

Wir leben noch… und die Hasen auch

Mannomann, wir haben echt viiiel zu tun zur Zeit! Wir sind fast jeden Tag mit Frauchen und dem Trainer unterwegs und da könnt ihr euch sicher vorstellen, dass das ziemlich anstrengend ist und wir unsere wenige Freizeit natürlich mit Schlafen verbringen. Und Fressen. Aber natürlich haben wir wie immer auch richtig viel gearbeitet! Wegen des doofen Wetters wurde ordentlich gesniffelt und das läuft auch ziemlich gut. Neben dem begehrten Trüffel tummeln sich in den anderen Gläsern inzwischen leckere Verleitungen wie Trockenfisch, Rinderlunge und …

Hasentraining und Weltuntergang

Frauchen sagt, was unser Projekt „Leinen los“ betrifft, treten wir zur Zeit auf der Stelle. Die blöden Hasen sind immer so weit entfernt, dass ich mich gerade noch beherrschen kann und bei Frauchen bleibe und sie einfach nicht dazu kommt, das Abbruchsignal zu üben. Als wir dann gestern mal wieder mit dem Hundetrainer unterwegs waren, wollten die mich doch tatsächlich austricksen. Ein ferngesteuertes Auto mit einer laaaaaangen Schnur inklusive Hasenfell hintendran hatten sich samt Trainer im Wald versteckt um mich aus der Reserve zu locken. Als ich …