In der Hundebäckerei….

…gibt’s so manche Leckerei! Mit Karotten und Bananen uuuuhund Haferflocken *sing* Ja, heute wurde gebacken! Und zwar nicht für die Zweibeiner, sondern für uns! Frauchen hat nämlich vom Nikolaus zwei Bücher bekommen: ein Kochbuch (ja, ein Kochbuch für Hunde!) und ein Backbuch, beides für UNS! Also eigentlich ist das Nikolaus-Geschenk jawohl eher für uns als für Frauchen (haben wir ja auch verdient, denn wir waren dieses Jahr eeecht mega brav). Wir haben also unseren Oscar-reifen Bettelblick aufgesetzt und Frauchen hat sich sofort an den Herd geschwungen.

Die Plätzchen müssen blöderweise noch ein Weilchen trocknen. Ich denke das ist nur eine blöde Ausrede von Frauchen um uns zu ärgern. Naja, immerhin durften wir schon probieren und es hat oberlecker geschmeckt! Morgen werden wir dann den Rest plündern ;-)

7 Kommentare

  1. Also wenn die Bonnie Kekse nicht schmecken, dann haben sie meinen Namen nicht verdient ;)

    Sieht aber echt mega lecker aus und Maya dein Blick auf dem letzten Foto ist ja mal wohl total genial. Ich hoffe dein Frauchen hat sich erweichen lassen ;)

    1. Hihi, ja im Gucken bin ich auch Weltmeisterin! Natürlich hab ich Frauchen rumgekriegt und jeder durfte ein Stück probieren. War echt totaaaal lecker, also ich denke sie dürfen den Namen behalten :-) Wenn du Glück hast heben wir dir einen auf und dann kannst du bei unserem Treffen probieren ;-)

  2. *ui* das ist ja klasse, dass ihr das Keksbuch jetzt auch habt … den Käsetraum kann ich euch sehr empfehlen *yummy*

    1. Ui, habt ihr das auch? Und schon alles ausprobiert? ;-) Ich wäre ja dafür dass Frauchen jeden Tag was anderes macht. Gern zuerst was aus dem Kochbuch und als Dessert ein paar Plätzchen. Aber irgendwie klappt das nicht so wie ich das geplant hatte…

  3. […] und übrigens durften wir auch endlich ein paar von den selbstgebackenen Hundeplätzchen naschen. Die sind echt super lecker.. hoffentlich macht Frauchen sowas jetzt mal öfter ;-) […]

  4. Hallöchen ihr zwei! Das sieht nach leckerem Spaß aus! „Friss nicht, gibt’s nicht“ haben wir auch, sehr zu empfehlen :).

    xx
    Snoop&Emily

Schreibe einen Kommentar