Trick #5 – Füße

„Füße??“ denkt ihr euch jetzt sicher.. Ja, echt ein blöder Name für einen Trick, aber eigentlich ganz lustig! Dabei laufe ich mit meinen Pfötchen auf Frauchen’s Füßen zwischen ihren Füßen mit. Klingt kompliziert – und ja, das war es anfangs auch…

Um den Füße-Trick zu lernen, hat Frauli mir erstmal „Mitte“ beigebracht. Da stelle oder setze (das ist egal) ich mich einfach zwischen ihre Füße. Dann wurde abgewartet und abgewartet und abgewartet. Irgendwann hat Frauli ihren Fuß so dicht an mein Pfötchen gerückt, dass ich einfach draufgepatscht bin und *zack* da war der erste Click! Von da an hab ich das immer öfter versucht bis ich mit beiden Füßen auf Frauchen Käselatschen stand. Bald kam dann das Kommando „Füße“ dazu und als das gut klappte, sind wir losmarschiert. Anfangs hat Frauli noch ein Leckerli vor meine Nase gehalten, damit es mir leichter fällt mitzulaufen, aber inzwischen geht es auch ohne.

Und hier geht’s zu unseren weiteren Tricks: Guten Tag, Schäm dich, Häschen, Shake

2 Kommentare

  1. Das ist ja klasse, das will ich auch können :-)

    Knutschi,
    deine Lilly

  2. ♥ Ihr beide seid einfach ein super klasse Team!!!!!

    Bewundernde Grüsse
    Nathalie mit Sindy

Schreibe einen Kommentar