Schmeiß den Turbo an!

Und da war das Wochenende auch schon wieder vorbei. Wir hatten sturmfrei mit Herrchen, weil Frauchen mal wieder arbeiten musste. Als sie dann heute Morgen wieder nach Hause kam, haben wir uns schonmal auf Training eingestellt. Aber die war wohl noch so müde, dass sie selbst keine Lust auf Training hatte, also sind wir zur Hundewiese gefahren. Dort waren wir fast drei Stunden und haben die ganze Zeit getobt und Wettrennen gemacht. Bereits im Auto sind uns die Augen zugefallen und Zuhause haben wir nur noch schnell ein Stinketeil geknabbert und dann war Schlafi angesagt…

5 Kommentare

  1. *hehe* das Foto mit dem Trampeltier gefällt uns am Besten … mal abgesehen von dem hübsch zurechtgemachten Kito ;-)

    Liebste Grüße,
    Lilly & Frauchen

    1. Frauchen sagt zu dem Bild „Das ist doch Schiebung!“ Hihihi… war es wirklich!

  2. […] Ein bisschen Abwechslung kann ja nicht schaden. Die Hundewiese in Frankenthal ist etwas kleiner als unsere Lieblings-Wiese in Ketsch, bietet aber immernoch genug Platz um ordentlich zu beschleunigen. Besonders toll fand ich die […]

Schreibe einen Kommentar