Ein Päckchen für die Bonnie

Ja, unsere liebe Bretonen-Freundin und ich haben einen kleinen Deal gemacht. Wisst ihr, ich hab da noch so eine Hundejacke, die ist wirklich der letzte Schrei. Absolut hip und kuschlig warm! Aber leider, leider passt sie mir nicht richtig. Frauchen sagt ich habe einen zu breiten Nacken und bin unförmig *hust* na, lassen wir das. Jedenfalls ist die Bonnie ja ein Kompakt-Bretone und wie der Zufall es will, passt ihr das Jäckchen ganz hervorragend und schmeichelt dabei noch ihrer quadratisch schlanken Bretonen-Figur. Also wenn die Jungs auf der Hundewiese da nicht schwach werden, dann weiß ich auch nicht!

Fertig für die Reise. Mach’s gut, liebe Jacke!

Bretonen-Küsschen drauf und auf in Richtung Bonnie-Hausen!

Natürlich hat die Bonnie die Jacke nicht einfach so bekommen, sondern nur gegen ein paar feine Hundekekse. Ob die mich nun im Winter warm halten weiß ich nicht, aber vielleicht kann ich mir ein bisschen Speck anfuttern. Und wenn ich Glück habe, findet mein Frauli noch eine Jacke, die mir richtig passt!

1 Kommentar

  1. *boah* das ist aber eeecht lieb von euch. Da wird sich Bonnie sicherlich ganz dolle freuen; vor allem, weil sie dann diesen Winter nicht frieren muss :-)

    Liebste Grüße,
    Lilly

Schreibe einen Kommentar