Training erledigt!

Wir sind bereit! Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf sind wir im Nieselregen wieder raus auf’s Feld. Weil es ja ganz schön abgekühlt ist (hallo Herbst!), konnten wir auch mal wieder eine größere Runde laufen, ohne gleich zu überhitzen. Also sind wir schöööön gelaufen und haben ganz viel Rückruf geübt. Seit wir den Super-Rückruf üben, gab es noch nicht ein einziges Mal, bei dem ich NICHT sofort gekommen bin, nicht schlecht was? So natürlich auch heute. Der Kito macht das inzwischen auch ganz gut, sogar bei Fährten. Nur heute gab es mal eine, die dann doch interessanter war als Frauchen und Leberwurst.

Der Herbst ist da!

Hinten auf dem Feld, hinter dem Hasenacker, haben wir dann Dummytraining gemacht. Dort waren viele Strohballen, Traktoranhänger und ganz viel Krempel. Also die Bauern könnten da ruhig mal aufräumen… aber für die Dummysuche war es perfekt! Erstmal mussten wir einen Hasen verjagen, der da mittendrin saß und dann ging es los. Waren beide spitze und haben den Dummy sofort gefunden.

Ich und die pferdigen Zaungäste.

Dummy apportieren.

Kito wartet bis er dran ist.

Kito hat den Dummy gefunden.

Auf dem Heimweg haben wir dann weiter Rückruf geübt und weil der Kito so in seine Fährten versunken war, kam dann die Leine ans Halsband und er musste Fuß laufen. Ich wollte dann unbedingt auch Fuß laufen und hab mich ständig zwischen Frauli und Kito gedrängelt. Sie meinte es ist zwar toll wie ich mitmache, aber sie müsse jetzt mal mit dem Kito üben. Also bekam ich ein Sitz und die Zwei sind einfach weiter gelaufen… und weiter… und weiter. An mir sind in der Zwischenzeit Jogger und Fahrräder vorbeigerauscht, aber ich blieb sitzen und hatte nur Augen für Frauchen! Ein Fahrradfahrer hat dann bei Frauli angehalten, weil er so begeistert war wie gut ich höre. Frauchen hat sich mit ihm unterhalten und ich hab in der Ferne gewartet und gewartet und gewartet, während weitere Spaziergänger an mir vorbeigingen. Irgendwann wurde ich dann gerufen und es ging weiter.

Hasen, Vögel & Co. suchen (verboten!!).

Weil wir so lange unterwegs waren, haben wir uns auch den Abendspaziergang gespart, denn als wir Zuhause waren, war es schon fast 7 und wir sind nun ziemlich kaputt. Jetzt wird geschlafen, damit wir fit sind für morgen!

2 Kommentare

  1. Hey ihr zwei,
    ich wollte euch mal wieder gaaanz liebe Wuff-Grüße schicken =).
    Wie ich sehe, habt ihr auch schon Herbst… :-/

    Pfotig, Deco

    1. ja lieber deco, der herbst macht sich schon doll bemerkbar. aber zum glück bleiben uns noch ein paar sonnenstrahlen (ich sonne mich doch sooo gern!). solange es nicht regnet ist der herbst aber auch toll!

      *schlabber* deine maya

Schreibe einen Kommentar