Seeungeheuer – eine Bildergeschichte

Eigentlich waren wir mal wieder auf der Suche nach einem neuen „Bild des Tages“. Da haben wir in unserer Bilder-Wühlkiste das hier gefunden und fanden, dass ein Bild allein nicht reicht. Deshalb bekommt ihr heute eine kleine Bilderreihe.

Ich kann euch mal eins sagen. An Land mag das ja gehen, aber im Wasser… Im Wasser ist es NICHT LUSTIG mit einem vier Monaten alten „Welpe“, der ungefähr das sechsfache des eigenen Gewichts hat, um einen Ball zu kämpfen. Es ging um Leben und Tod. Dieses trampelige Riesenbaby hätte mich fast ertränkt. Die Lage war ernst. Kein Boden unter der Füßen, Wasser in den Augen und dann noch in der Nase. Ball verloren. Zum Glück war Frauchen da und hat mich getröstet…

1 Kommentar

  1. *haha* lustig ist die Bilderreihe aber trotzdem ;-) *ups* ich sollte mich schämen … du Arme, warst so in Not und ich muss grinsen *heimliches hihi* ;-)

    Liebste Grüße,
    Lilly

Schreibe einen Kommentar