Auf die Skates, fertig, los!

Longieren, Dummy, Rückruf und den ganzen Kram haben wir heute ja schon erledigt. Heute Abend stand dann nur noch eine kleine Pipirunde an. Da dachte sich Frauchen sie packt mal wieder ihre Inliner aus. Yippiiiiiieeee! Das macht sooo Spaß!!

Aber wisst ihr was? Frauchen hat es auch da geschafft, mit uns zu üben. Und dreimal dürft ihr raten, was sie gesagt hat….. „Schriiiiiiiiiiiiitt“ natürlich. Boah, war das peinlich…coole Hunde geben bei sowas Vollgas und ziehen ihre Zweibeiner! Was meint ihr wie das aussah, wir im Schneckentempo und Frauchen rollt in Zeitlupe vor sich hin? Das war echt nicht so ne tolle Idee. Etwas später bekamen wir dann aber das „Go“ und durften immerhin traben. Aber ganz schnell durften wir nicht – erstmal. Wir mussten immer zwischen Schritt und Go wechseln und zwischendrin haben wir mal angehalten und Schnuffelpausen gemacht.

Ohren zurückklappen und los geht’s. Mann, der Kito ist ziemlich schnell, aber ist ja kein Wunder bei den langen Stelzen.

Aber dann kam der Rückweg. Und da geht es über einen Weg, der astrein geteert ist. Und der ist glatt wie ein Babypopo. Und geht bergab. Natürlich kennen wir den Weg und uns hat’s schon in den Pfoten gekribbelt. Ein Stück mussten wir uns noch beherrschen und dann kam Frauchen’s „hopp, hopp, hopp, hopp, hopp!“. Yeeeeehaaaaa und ab ging’s! Das war toll. Auch wenn’s nur ganz kurz war. Dann hatten wir erstmal Schrittpause, bevor wir nach Hause traben durften. Jetzt müssen wir erstmal runterkommen. So viel Adrenalin…

2 Kommentare

  1. oh wow, frauli sagt grad das würd sie auch gern mit mir machen. geht aber nicht weil bei uns alles hoppelig und schotterig ist. dafür darf ich am strand rennen und sie muss selber laufen hihi.
    tollen blog habt ihr hier, da schau ich doch öfter mal vorbei.
    pfotig sandy

    1. hey sandy! boah ihr habt einen strand?? das ist ja cool! da würden wir ja gern mal mit dir tauschen. dann kannst du inliner fahren und wir flitzen am strand. wir waren nämlich noch nie am strand.
      du, wenn du magst, mach doch bei unserer blogparade mit! http://www.mayaslife.de/2012/07/15/blogparade-ten-facts-about-maya-kito-2/

      wuff, maya & kito

Schreibe einen Kommentar