Bretonen-Treffen, here we go!

Seit Wochen freue ich mich schon auf das Bretonen-Treffen und morgen ist es nun endlich soweit. Nach unserer Morgenrunde werden wir uns auf dem Rücksitz von Herrchen’s Hundemobil anschnallen und uns mit den Zweibeinern auf den Weg ins Frankenland machen. Dort werden wir eine Menge Kito-Hunde treffen und Kito-Hunde sind toll! Unter anderem werden wir meine Kollegin Bonnie kennenlernen, darauf freuen wir uns schon sehr.

WIR SIND BEREIT! Das Bretonen-Treffen kann kommen! (fällt fast nicht auf, dass ich kein Bretone bin)

Natürlich bin ich ja kein Bretone, sondern ein Jagdmops, aber das weiß dort ja keiner. Darum wollte ich mir vom Kito ein paar Fusselhaare leihen um mir eine Bretonen-Perücke zu basteln, aber soviel Fell hatte er leider nicht übrig. Frauchen hat aber gesagt der Wille zählt und dass die Bretonen mich sicher auch so toll finden. Im Herzen bin ich trotzdem ein echter Bretone!

Heute gehen wir früh ins Bett, damit wir morgen auch fit sind. Und natürlich werden wir euch in der kommenden Woche mit ganz vielen Bildern und einem kleinen Bericht versorgen!

 

1 Kommentar

  1. Gut getarnt, Maya! Wir hätten dich fast nicht erkannt! :)

Schreibe einen Kommentar