Hundepost, Hundepost!

Wie ihr ja gesehen habt, kam gestern ein Päckchen für uns, das natürlich gleich ausgepackt wurde. Heute wollen wir euch mal zeigen, was tolles drin war. Frauchen sagt, ein schwarzer Hund müsste eigentlich ein rotes Halsband oder Geschirr haben. Das wäre so ein Klischee und irgendwie tragen schwarze Hunde ziemlich oft Rot. Und tatsächlich hatte ich sowas noch nicht – das mussten wir natürlich ändern.

Bei meiner Blogger-Freundin Bonnie haben wir die tolle Eulen-Borte entdeckt und wie es der Zufall so wollte, gab es die auch in Rot! Schwuppsdiwups hatte Frauchen ein neues Geschirr bestellt. Und weil es sooo schön ist auch noch ein passendes Halsband dazu. Und damit der Kito nicht leer ausgeht, für ihn auch noch ein Halsband passend zu seinem Geschirr.

Das Geschirr habe ich gestern schon eingeweiht, musste Frauchen aber versprechen, dass ich mich nicht in ekligen Sachen wälze. Aber seit die so streng ist, komm ich da eh nicht mehr zu. Heute durfte es mit in den Wald und es ist immernoch sauber.

Übrigens kam heute auch endlich das Paket mit der Hundewurst. Das war aber auch allerhöchste Eisenbahn. Mal gucken ob jetzt jeden Tag ein Päckchen kommt? Also ich fänd’s ziemlich dufte!

2 Replies to “Hundepost, Hundepost!”

  1. Jaaaaaaa, das Eulengeschirr ist ja göttlich :)) Muss ich Maja auch kaufen!!!! Derweil ist mein Geschirr immer noch nicht angekommen. Entweder Hermes rennt hier im Kreis und findet mich nicht oder.. hm.. ich muss mal nachfragen!!!

    1. jaaa wir lieben es! :-) es ist das tollste bisher! hoffe euers taucht auch bald auf!!

Schreibe einen Kommentar