Erziehung…?!

Ob der Quatsch stimmt, dass wir mehr Freiheiten haben, wenn wir besser hören, weiß ich nicht, aber das behauptet Frauchen immer. Im Moment hält sich das mit der Freiheit in Grenzen, denn wir müssen beide meistens an der Schleppleine laufen. Dabei sind wir daran gar nicht Schuld, sondern die blöden Langohren. Davon gibt es momentan echt viele und manchmal ist die Verlockung zu groß und Frauchen hat Angst, dass wir auf die Straße laufen. Sonst höre ich ja schon recht gut… Bei Kito lässt das noch etwas zu wünschen übrig, aber Frauchen lässt ja nicht locker. Deshalb hat er mittlerweile gemerkt, dass das andere Ende der Leine nicht nur ein Gewicht ist, dass man mitziehen muss. Es lohnt sich, wenn man mal nach den Zweibeinern guckt, denn dann gibt’s fast immer ein Leckerli!

1 Kommentar

  1. Hey! Ihr wisst ja wie sehr ich euren Blog liebe :) Und deshalb habe ich euchauf meinem englischen Blog für den „Versatile Blogger Award“ nominiert. Mehr erfahrt ihr hier: http://londonliaison.com/2012/04/27/the-versatile-blogger-award/

    xx
    Ines :)

Schreibe einen Kommentar