Kito’s erstes eigenes Outfit

Ich als kleine Hundefashion-Queen habe natürlich schon etliche Geschirre, die mit meinem Namen und Telefonnummer bestickt sind – auf den Fotos seht ihr übrigens meine jüngste Errungenschaft in Olive und sommerlichem Hellgrün. Nach langem Warten ist nun auch endlich Kito’s erstes besticktes Geschirr samt Halsband und Leine angekommen. Steht es ihm nicht super gut?

Hab ich eigentlich schon erwähnt…

…dass ich den Frühling liebe? Es ist einfach herrlich! Da ich den öden Acker vor unserer Tür mit seinen tausend Hasen eh nicht mehr sehen kann, waren wir heute wieder am Strandbad und sind im Wald spazieren gegangen. Nicht nur das schöne Wetter und die zwitschernden Vögel sorgen für gute Laune, sondern auch die braven Hunde! Ja – während sie im Feld schier durchdrehen vor lauter Fährten und Hasen, sind sie im Wald einfach ganz entspannt am Schnuffeln, schauen hier und da nach Frauchen und hören auf’s Wort. Für Maya bräuchte ich fast nichtmal …

Wie schön doch der Frühling ist…

Erst jetzt wo es langsam wieder warm wird, die Tage länger werden und die Sonne sich wieder etwas öfter blicken lässt, wird mir bewusst wie sehr ich den Winter doch hasse! Und dazu noch einen so schneearmen verregneten Winter wie wir ihn nun hatten, den hätte man sich doch auch sparen können. Bei dem schönen Wetter hab ich so viele Ideen, so vieles was ich mit den Hunden unternehmen möchte, dass die Tage fast schon wieder zu kurz sind um alles unter einen Hut zu kriegen. Letzte Woche haben wir das tolle Wetter für einen Ausflug ans Mannheimer …

Was wir heute gemacht haben….?

Natürlich waren wir mal wieder auf der Hundewiese und haben mächtig getobt und nach einem Ausflug ans Mannheimer Strandbad durften wir nochmal mit Frauchen auf’s Feld. Frauchen konnte aber plötzlich rollen, ganz ohne Fahrrad! So konnten wir nochmal schön Gas geben. Heute Abend werden wir wohl müde und zufrieden in unser Bettchen fallen!   …

Gartenlümmeln…

Was für ein schöner sonniger Tag… wurde ja auch mal Zeit, dass der Frühling sich blicken lässt! Kito hat heute Schiffe beobachtet und meinen Kumpel Sachi kennengelernt und später durften wir zusammen im Garten lümmeln. Das war toll! Augen zu, Nase in die Luft und dann schnuffeln was das Zeug hält.. alles riecht sooo gut und die Vögel zwitschern. Später ging es dann noch auf die Neckarwiese, wo ich sogar schon ein paar Runden geschwommen bin. Kito hat mir vom „Beckenrand“ zugeschaut – ob er im Sommer mit mir schwimmen gehen wird? …