Seepferdchen, Freischwimmer, Rettungshund…

Ja, so in etwa sehen meine aktuellen Karrierepläne aus. Auch wenn ich bislang sehr erfolgreich als Staubsauger tätig war und über eine Laufbahn als Jagd- oder Spürhund nachdachte, tendiere ich nun eher zum Rettungshund. Vielleicht war ja doch ein Labbi in meiner Familie? Oder ein Neufundländer? Oder ein Seehund?

Hört ihr wie mein Frauchen sich freut? Tja, das mach ich echt gut, was!?

Schreibe einen Kommentar