Hitzefrei

Oder so ähnlich könnte man unseren geplanten Ausflug zur Hundewiese nennen, der letztendlich am erfrischenden Weinheimer Waidsee endete. Die Vorfreude auf die geliebte Hundewiese war seitens Hund und Frauchen groß, die Motivation ließ aber, kaum waren wir dort angekommen, doch recht zügig nach. Anstatt tobender Hunde hatten wir nach etwa 5-minütigem Spiel und halbherziger Bällejagd (hinterher rennen – ja, zurückbringen – nein, stattdessen mit dem Ball hinlegen…) 3 hechelnde Hunde, die nichts lieber taten als auf der mehr oder weniger schattigen Wiese zu liegen. Na da hat sich die Fahrt ja gelohnt!

Alternativprogramm: Ab an den See! Und siehe da, nach einer kurzen Erfrischung am Wasser waren die Lebensgeister wieder da, es wurde getobt, geplanscht, gerauft.

Schreibe einen Kommentar