Des Wolfes kleiner Bruder

Bekanntermaßen stammt unser geliebter Hund vom Wolf ab. Dass er damit in seinen Wurzeln nach wie vor ein Raubtier ist, gerät leider allzu oft in Vergessenheit. Warum nur? Haben wir mit dem Wolf einen jaulenden Zausel oder ein zähnefletschendes Monster vor Augen, so entzückt uns unser Vierbeiner doch allzu oft mit seinen treuen Kulleraugen, seinem lustigen, freundlichen Wesen und seiner Rolle als besten Freund des Menschen, dem er ein Hundeleben lang treu zur Seite steht.

Auch, wenn ich mich bei Maya stets bemühe den Wolf im Hund zu sehen um mir das ein oder andere Verhalten besser zu erklären, so stoße ich bei Schnappschüssen dieser Art an meine Grenzen und kann mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Furchteinflößend, mein kleiner Sofawolf – oder? :-)

Schreibe einen Kommentar