Ein Traum wird wahr!

Mein Kumpel Sachi und ich waren gerade wild am Toben, als es an der Tür geklingelt hat. Da war ich schon ganz nervös und konnte es gar nicht erwarten, dass Frauchen endlich die Tür aufmacht. Mein Gott, ich sage euch, die ist ja so lahm! Bis die einmal aufgestanden ist, hätte ich die Tür schon zehn mal aufgemacht. Nunja, ich habe dann aber einfach ein bisschen geschimpft und dann hat sie gehorcht. Das klappt immer! Da kam ein riesiges Paket, nur für uns Wuffels! Jaaa, für uns ganz alleine! Schaut euch das an, sooo viel Fressen, ich konnte meinen Augen gar nicht trauen.

Vielleicht ist es ja das, was meine Menschen Weihnachten nennen? Naja, auf jeden Fall eine tolle Überraschung. Sachi und ich werden uns später brav in unsere Körbchen legen und ein tiefes Schlafi vortäuschen und wenn Frauchen nicht aufpasst, werden wir uns über den Gefrierschrank hermachen. Das wird ein Fest!

In diesem Sinne: Bon Appétit!

Eure Maya :-)

Schreibe einen Kommentar