Schneeflöckchen, Weißröckchen…

Der Sommer – wenn man ihn denn so nennen kann – war mal wieder viel zu schnell vorbei, stattdessen dürfen wir uns mit Wind und ständigem Regen herumplagen. Wenn es nach mir ginge, würde ich die Jahreszeiten ein wenig abspecken. Will heißen: Frühling, Sommer, Frühling, Sommer, Frühling, Sommer… Wär das nicht ein Traum?

Den Frühling fand Maya toll – alles hat sooo gut gerochen!

Trotz ihres schwarzen Fells, liegt Fräulein Maya vorzugsweise in der prallen Sonne. Stellt Frauchen einen Sonnenschirm auf, sucht Hundi sich ein anderes Plätzchen, zum Beispiel den Liegestuhl.

Faulenzen im Garten kommt auf der „Hobby-Liste“ direkt nach Fressen.

Na gut, der Herbst kann natürlich auch schön sein. Die Wiesen und Wälder werden von bunten Blättern geschmückt, die mit dem blauen Himmel um die Wette strahlen, während die Sonne sanft durch die Baumkronen scheint und uns an der Nase kitzelt. Ja, schön wär’s – das wäre wohl der Herbst in einem Bilderbuch. Sturmböen, Regenschauer, Dunkelheit von morgens bis abends – das ist die Realität! Und wer braucht das schon?

Hmmm, kann man das essen? Bestimmt!

Die vielen Blätter sind zwar toll, aber das kalte Wetter mögen die Wuffs gar nicht!

Winter? Viiiieeel zu kalt! Wäre da nicht der Schnee! Ja, Schnee finde ich toll. Und auch, wenn das jetzt ein wenig absurd klingt, möchte ich dem Klimawandel für unsere immer winterlicher werdenden Winter danken. Denn wenn ich so zurückdenke, erinnere ich mich vielmehr an ewig andauernde Herbste, als an tolle, schneereiche Winter. Weiße Weihnacht? Eine Seltenheit! Vielmehr durften wir mit nassen Weihnachten Vorlieb nehmen. Aber der Schnee gehört nunmal zu Weihnachten dazu und somit hoffe ich, dass ich dieses Jahr nicht enttäuscht werde.

Wenn es kalt ist und regnet bleibt Maya lieber auf ihrer kuscheligen Couch.

Gassi? Im Regen? Nein Danke!

Was Maya wohl von der weißen Pracht halten wird? Ich würde sagen Maya ist, genau wie ich, ein Sommerkind. Sie mag es im Garten zu faulenzen und im Wasser zu planschen. Ja, solange man reinspringen kann, ist Wasser echt spitze. Aber wehe, es kommt von oben. Da versteht Madame keinen Spaß mehr.

Solange es warm ist und das Wasser nicht von oben kommt, ist alles in bester Ordnung.

Maya ist eine echte Wasserratte und hat sogar Schwimmhäute!

Und trinken kann man es auch! Wie praktisch ;-)

Maya ist ein sehr freudiger und temperamentvoller Hund, der bereits im Dreieck springt, wenn man nur die Leine in die Hand nimmt. Wenn sie dann allerdings die Nase durch den Türspalt steckt und den gefürchteten Geruch des Regens vernimmt, fällt ihr plötzlich ein, dass sie eigentlich doch viel lieber weiter auf der Couch schlafen würde. So stehe ich dann also da – eingepackt vom Haar bis zu den Füßen und ein schickes Regencape übergeworfen – und muss Fräulein Maya erst einmal überreden, dass sie doch bitte eine Runde mit mir nach draußen kommen möge. Dass es dabei tatsächlich um sie geht, hat sie glaube ich noch nicht so ganz verstanden. Denn wenn Frauchen gern im Regen spazieren gehen möchte, geht sie das ja nichts an. Also liegt Maya nun wieder eingekuschelt auf der Couch und wiegt plötzlich unglaubliche 150kg, die der stärkste Kerl kaum wuchten kann. Die einzige Methode, die sich bisher bewährt hat: Halsband auf der Couch anziehen und Hund bis nach draußen ziehen.

Können wir jetzt bitte wieder nach Hause gehen?

Der erste Schnee ist bis jetzt nicht liegen geblieben. Aber Maya ist mit ihrer Jacke schon für den härtesten Winter gerüstet.

Angesichts dieser Antipathie gegen alles Nasse, das von oben kommt, bin ich wirklich gespannt was Maya von dem ersten Schnee halten wird, der uns ja laut diverser Wetterfrösche noch diese Woche überraschen soll.

Achja… Wenn Weihnachten dann vorbei ist, darf es von mir aus gern wieder Sommer werden! :-)

3 Replies to “Schneeflöckchen, Weißröckchen…”

  1. wieder mal ein toller Artikel!!! Lese deine Berichte über Mayamaus immer gerne :)

  2. Merci ;-) Hoffentlich gibt es bald neuen Lesestoff, wenn der Schnee dann wirklich mal liegenbleibt.

  3. Toller Artikel und wunderschöne Fotos :)!
    Liebe Grüße x
    Snoop&Emily

Schreibe einen Kommentar