Liiiieebe auf den ersten Blick!

Warum eigentlich Maya? Warum ein Cocker-Mops? Ehrlichgesagt wusste ich noch vor einem knappen Jahr gar nicht, dass es etwas wie einen „Cocker-Pug“ gibt. Während sich andere Leute lange und sorgfältig überlegen, welche Rasse und welcher Typ Hund am besten zu ihnen passt, wusste ich nur: Ich will einen Hund! Am liebsten sofort!

Bei diesen Bildern in Maya’s Anzeige musste ich wohl einfach schwach werden…

Als für meinen Freund und mich dann klar war, dass wir bald in unsere neue Wohnung ziehen würden, machte ich mich – einfach nur mal so – im Internet auf die Suche nach allen möglichen Hunden. Für meinen Freund war von Anfang an klar: Ein Bernhardiner soll es sein! Da der aber doch ein wenig groß wäre, war seine Alternative ein Mops. Naheliegend oder?

Naja, ein Mops… Die röcheln doch so und haben Atemprobleme und außerdem ist das doch kein richtiger Hund. Rein interessehalber habe ich aber trotzdem mal im Internet nach den Plattnasen gesucht und bin dabei auf diese wirklich zuckersüße Mischung gestoßen.

Maya war gerade neun Wochen alt und sollte wegen einer plötzlichen Allergie ihres Besitzers nun schon das zweite neue Zuhause bekommen. Auch wenn sie in München wohnte, was für uns eine lange Fahrt bedeute, rief ich die Nummer unter der Anzeige – rein interessehalber – einmal an und vereinbarte direkt einen Termin. Noch in derselben Minute klingelte ich meinen Freund aus dem Büro, der alles stehen und liegen ließ um mit mir nach München zu fahren.

Nach einer etwa dreistündigen Fahrt kamen wir endlich an. Und da war sie. Der kleine schwarze Knirps, gerade einmal so groß wie eine Hand, den wir uns rein interessehalber mal ansehen wollten. Und ehe ich mich versah, saß ich mit der kleinen schnarchenden Maya auf dem Beifahrersitz, auf dem Weg nach Hause.

Ob Moppelcock, Cocker-Pug oder ganz offiziell Mops-English Cocker Spaniel-Mischling – sie ist wirklich der süßeste und tollste Hund auf der Welt! Jaaa, ich weiß, das sagt natürlich jeder von seinem Hund. Aber sie ist es wirklich. :-)

4 Replies to “Liiiieebe auf den ersten Blick!”

  1. ooooooooooooooooooooooooooh mein gott. der ist zucker. ich bin so hin und weg.

  2. hallo. wir haben auch einen cocker mops mix…einfach klasse der hund.
    arni wird jetzt 12 monate.
    habe auf der hp einige bilder hochgeladen..

    klasse bilder auf ihre hp…gefallen uns sehr gut..

    schöne ostern

    toto

    1. Hey!

      Arni ist ja auch ein hübscher Kerl!
      Ich glaube, ich habe die Bilder sogar schonmal gesehen, als ich im Internet nach Cocker-Mops gesucht habe :-) Tolle Fotos!

      Viele Grüße und schöne Ostern!

  3. Sandra und Chap sagt: Antworten

    Mein Chap ist auch ein Cocker-Mops und einfach nur klasse!!!!!

    Er ist beige und liebt seine Candy unsere schokobraune Labbi Hündin!

    Viel Spass weiterhin.

    LG Chap, Candy und Sandra ;-))

Schreibe einen Kommentar