• Allgemein
  • Wirfst du noch oder spielst du schon?

    Hunde müssen spielen, das scheint eine klare Sache zu sein und wird von den meisten Hundehaltern beherzigt. Sonst ist er ja nicht müde zu kriegen. Spielen sieht dann so aus, dass man einen Ball oder sonstwas möglichst weit von sich weg feuert, am liebsten mit einer Ballschleuder. Wieder und wieder und wieder. Ich verstehe bis heute nicht welchen Teil davon man als Spiel interpretieren soll, denn mit der Art von Spiel wie unsere Hunde es von Natur aus gestalten würden, hat das stupide Wegwerfen von Gegenständen recht wenig zu tun. Fragt man dann …

  • Allgemein
  • Redest du mit mir?!

    Manchmal machen wir es uns und vor allem unseren Hunden im gemeinsamen Alltag unnötig schwer. Eine Sache, die uns Menschen einfach liegt, ist nämlich beiläufig irgendwas vor uns hin zu quatschen. Und wenn wir mal darauf achten, passiert das doch auch im Umgang mit unseren Hunden nicht selten, zumindest habe ich mich schon des öfteren dabei ertappt. Wie schnell kommt mir ein “Mensch Berti, jetzt lass den Quatsch!” oder ähnliches über die Lippen. Was hat Berti davon? Nichts. Lernt er dabei etwas? Nein. Denn diese Aussage hat streng genommen keinerlei …

  • Allgemein
  • Oh, du schöne Zeckenzeit!

    IMG_9506

    Frühlingszeit ist Zeckenzeit. Haha. Dass ich nicht lache. Bei uns war bis auf wenige frostige Tage den ganzen Winter Zeckenzeit und ich habe so die vage Befürchtung, dass es im Frühjahr mit steigenden Temperaturen nicht unbedingt besser werden wird. Aktuell haben wir so um die fünf Grad und die Viecher sind wahnsinnig aktiv. So aktiv, dass ich von den Bretonen täglich einige Plagegeister abpflücken muss, zudem regelmäßig welche irgendwo krabbelnd in der Wohnung finde [vorzugsweise im Bett] und selbst in den letzten Monaten schon zwei festgebissene …

  • Allgemein
  • Weil Freilauf nicht gleich Freilauf ist.

    Der gute, alte Freilauf. Für manche nichts besonderes, für Leute mit Jagdwutzen gilt er oft als unerreichbares Mysterium. Den Hund wirst du nie ableinen können! Du musst das Wild immer vor ihm sehen! Du bist einfach nicht interessant genug! Klassische Sprüche, die ich mir schon zur Genüge von selbsternannten Hundekennern und auch Trainern anhören durfte. Für die meisten Hundehalter ist das mit dem Freilauf recht simpel. Leine ab, Hund trödelt los, rennt mal ein paar Meter, fertig. In der Regel sucht er immer mal wieder Kontakt und lässt …

  • Allgemein
  • Aber die müssen doch spielen!

    Wenn wir auf dem Spaziergang Leute mit Hund treffen, ist es schon wirklich die absolute Ausnahme, dass wir stehen bleiben und “Guten Tag” sagen. Heute haben wir eine nette Dame mit einem Cocker-Buben getroffen, die Hunde haben sich kurz beschnüffelt, Berti vergeblich und vollkommen übertrieben versucht, den etwas rundlichen Cocker zum Spielen zu animieren und ich habe mich auf einen kurzen Plausch mit dem Frauchen eingelassen. Das Ganze beschränkte sich auf das wahrhaftig tolle Wetter, blauen Himmel, Sonnenschein und spielende Hunde, die wir zum …

  • Allgemein
  • Im Ernst jetzt?!

    IMG_8543

    Das war mein erster Gedanke als ich heute Morgen aus dem Fenster sah und die dicken Schneeflocken beäugte, die wie selbstverständlich vom Himmel rieselten. Als wäre es das Normalste auf der Welt. Als hätten wir gestern nicht bereits dreizehn Grad gehabt. Als hätte der Winter bislang keine Gelegenheit gehabt sich auszutoben. An Weihnachten zum Beispiel. Aber da wollte er ja nicht. Nun wollte ich mich gerade an das eigentlich lästige Gefühl gewöhnen, wenn man feststellt, dass die Winterjacke eine Nummer zu warm ist, man auf dem Spaziergang …

  • Allgemein
  • Spaziergänge im Krisengebiet – das Wort zum Freitag

    Nach tagelangem Regen haben wir heute tatsächlich Sonnenschein und einen ziemlich blauen Himmel. Und ich wurde beim Spaziergang mit den Nasen prompt daran erinnert, dass die ruhigen Zeiten auf dem Feld nun erstmal wieder vorbei sind. Nein, ich spreche nicht von Spaziergängern, sondern von Hasen und erinnere mich zu dieser Zeit immer “gern” zurück…an den Januar vor fünf Jahren, als Raketen-Maya mir den Schock meines Lebens bescherte und mit 200km/h einen Hasen über’s Feld hetzte und erwischte. Du bist doch viel zu klein dafür. Sieh nur, deine …

  • Allgemein
  • Das bisschen Jagdtrieb…

    Flieger, grüß mir die Sonne. Wenn du sie findest.

    Bevor Maya zu uns kam, glaubte ich eine leise Ahnung zu haben was Jagdtrieb bedeutet. Mit konsequenter, zielorientierter Arbeit lässt sich das umlenken. Als fleißiger Hundemensch, der gern mit seinen Vierbeinern arbeitet, sollte das nicht wirklich ein Problem darstellen. Ich wurde eines besseren belehrt. Und immer wieder fällt mir auf, dass Leute, die noch nie einen wirklich ambitionierten Jäger erlebt haben, absolut keine, keine, keine Vorstellung davon haben, was es wirklich bedeutet einen solchen Hund zu führen und im richtigen Maß auszulasten. …

  • Allgemein
  • Der hält sich für ‘nen Dobermann

    Heute mal ein Thema, das sicher alle kennen, und das mich persönlich wirklich sehr beschäftigt. Da wir heute wieder ein Paradebeispiel erlebt haben, wollte ich die Situation mal aufgreifen und darüber schreiben. Kleine Hunde, die vor Selbstbewusstsein schier zu platzen drohen. Wir waren heute Morgen im Wald unterwegs, kaum ein paar Meter gelaufen trafen wir auf zwei Menschen mit zwei Hunden – ein mittelgroßes Wuscheltier und ein Chihuahua. Ich nahm meine Hunde also zu mir, Wuschel samt Zweibeiner wichen zur Seite, der Besitzer des Chihuahuas auch, …

  • Allgemein
  • Trainingday

    Dummyarbeit, unser all-time-favorite. Ja, das ist doch schon ne feine Sache. Longieren oder Fährtenarbeit muss immer irgendwie geplant sein. Man muss sich nach geeigneten Plätzen umsehen, muss das Equipment schleppen und beim momentanen Wetter eine Decke und Mäntel für die Hunde einpacken. Ehrlichgesagt bin ich dazu dann manchmal doch ein bisschen zu faul. Aber so ein Dummy, der passt immer in die Tasche und ist dabei noch super vielseitig. Meistens begleitet uns der Mini-Dummy zu unseren Spaziergängen, der ist besonders handlich und nicht ganz …